LENA FLEISCHMANN


BETREUER
Prof. Sybille Schenker
Prof. Dr. Max Ackermann
Prof. Burkard Vetter

  • Cast
  • CGI
  • Film & Animation
  • Fotografie
  • Grafik-Design
  • Illustration
  • Interaktionsdesign
  • Raum- & Eventdesign
  • Typografie
  • Verbale Kommunikation

KINGDOMS

THE FIRES OF ISHAN

Worldbuilding / Comic

Als Worldbuilding bezeichnet man den Aufbau einer imaginativen Welt. Die Idee meines Projekts war es, eine Welt aufzubauen in der Götter ihre eigenen Völker erschaffen und diese nach ihrem eigenen Willen formen und erziehen. Die Völker als solche orientieren sich an ihrem jeweiligen Schöpfergott und haben damit verschiedene Physiologien, Werte und Kulturen.
Hierfür habe ich zunächst eine eigene Mythologie erstellt, die den Grundstock der Welt bildet und anhand der verschiedenen Geschichten erzählt werden können. Orientiert habe ich mich an existierenden Religionen und Mythologien, und deren Inhalt an die aufgebaute Welt angepasst. Andere Autoren und Künstler können und sollen sich an diesem Projekt beteiligen.
Sie haben die Möglichkeit, ihre eigenen Geschichten und Ideen einzubringen, die Welt also immer weiter auszubauen. So entsteht ein kollektives, medienübergreifendes Projekt, das von Menschen aus den verschiedensten Fachbereichen, gleichzeitig bearbeitet und erweitert werden kann. Der von mir gezeichnete Comic bildet dabei den Anfang.


»

All fiction writers engage in some form of worldbuilding whether they call it that or call it creation of setting or milieu. A world can be as small as a storage closet and as large as an entire universe.

Jeff Vandermeer