JULIA FREISLEBEN


BETREUER
Prof. Sybille Schenker
Prof. Dr. Max Ackermann
Prof. Peter Krüll

  • Cast
  • CGI
  • Film & Animation
  • Fotografie
  • Grafik-Design
  • Illustration
  • Interaktionsdesign
  • Raum- & Eventdesign
  • Typografie
  • Verbale Kommunikation

YES WE LOST OUR MARBLES

WELCOME TO NEVERLAND

Buch

In meinem Buch versuche ich mich an einer Neuinterpretation von J. M. Barries Peter Pan.
Der Titel der Arbeit zu deutsch: „Ja wir haben unsere Murmeln verloren – Willkommen in Nimmerland“. Das ist ein Statement: Ja, wir sind durcheinander, unstet, widersprüchlich, und vieles andere mehr. Und wir haben jedes Recht dazu. Ich will einen Eindruck vom Lebensgefühl meiner Generation vermitteln, sie ein Stück weit portraitieren. Ich erhebe damit keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Allgemeingültigkeit, die Arbeit ist sehr persönlich gefärbt. Eine angehende Bankkauffrau zum Beispiel wird sich sicher nicht repräsentiert fühlen. Die Umtriebigen, die Sorgenkinder, die „wasted youth“, Verirrte, Verwirrte werden sich wohl am ehesten wiedererkennen. Sie werden mit ihren (vermeintlichen … ?) Eigenheiten gefeiert: unsachlich, mal etwas albern, romantisierend oder sogar heroisch. Dabei aber immer im Bewusstsein der eigenen Macken, ein Augenzwinkern als ständige Begleitung. Dafür habe ich ausgewählte Zitate aus Barries Originaltext illustrativ umgesetzt. Es ist ein Buch, das in erster Linie Spaß machen soll.


»

Next moment he was standing erect on the rock again, with that smile on his face and a drum beating within him. It was saying, ‘To die will be an awfully big adventure.’